Brettzision - Tim Weißbach Modellflugzeuge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Brettzision




BrettZision-Test in FMT-Ausgabe 07/2015

Download des Testberichtes als PDF (3,10MB)

Daten

Empfohlenes Zubehör

Modellart:
Material:
Spannweite:
Länge:
Gewicht:
Flächeninhalt:
Flächenbelastung:

Elektro-Spaßmodell
Sperrholz/Balsa/CFK
770mm
420mm
270g
etwa 13,38dm²
etwa 20g/dm²

Motor:
Regler:
Propeller:
Servos:
Akku:
Empfänger:
Klebstoff:
Folie/Lack:
Beleuchtung:

Hacker A10-7L
10A Micro
6x4 bei 2s oder 4.5x4.1 bei 3s
2x DYMOND D47
2s-600 oder 3s-650mAh
Kleiner 4 Kanal
Mittelviskoser Sekundenkleber
ORACOVER Bügelfolie/2K-Lacke
LED-Leuchtstreifen 28 Stück 5cm

Modell wird zur Zeit nicht produziert!

Baubericht unter www.brettzision.de


Modellbau in "Brettzision"
Die Brettzision ist ein weiteres Bauzzle aus meinem Hause. Der Name ist abgeleitet aus der Geometrie des Modells - ein ungepfeilter Schwanzloser (Nurflügler), klassisch als "Brett" bezeichnet und natürlich aus der Präzision mit welcher das Bauzzle aufgebaut und geflogen werden kann.

Mit der Brettzision wurde wieder ein sehr vielseitiges Modell verwirklicht, welches leicht zu bauen und zu fliegen ist, und aufgrund des Geschwindigkeitsbereichs für wahre Freude sorgt. Als zusätzliche Option kann die Brettzision mit LED-Leuchtband ausgestattet werden, welches komplett unter der Bespannung liegt. So sind auch in der Dunkelheit faszinierende Flugmanöver mit innenbeleuchteten Tragflächen möglich. Für die beleuchtete Variante empfehle ich einen 3s-Antrieb, so kann der Flugakku ebenfalls für die Beleuchtung genutzt werden.

Der Bau geht dank meiner bekannten Bauzzle-Bauweise zügig voran und bereitet Ihnen als Modellbauer großes Vergnügen. Belohnt werden Sie mit sichtbar schnellen Baufortschritten. Der Rohbau ist bei Verwendung von Sekundenkleber in etwa 3 Stunden bereit zum Verschleifen. Weitere Bauzeit hängt von der Art des Ausbaus (mit oder ohne Beleuchtung), sowie der Art der Folierung ab.

Start, sowie Flugeigenschaften sind absolut gutmütig. Die Brettzision lässt sich einfach und feinfühlig steuern. So gelingt allerlei Kunstflug auf kleinstem Raum in Präzision.

Inhalt des Bauzzles
Alle für den Rohbau erforderlichen Teile befinden sich in dem Bauzzle. Hierzu zählen sämtliche Frästeile, Kohlefaser- und Holzleisten, sowie alle Kleinteile für die Ruderanlenkung. Es kommen nur feinste Materialien zum Einsatz - Bestes Birkenflugzeugsperrholz und hartes Balsaholz. Komplettiert wird das Bauzzle mit den passenden Schriftzügen (6 Farben zur Wahl).

Erforderliches Material
Benötigt wird Sekundenkleber, Bespannmaterial für Tragflächen und Leitwerk, Lack oder Porenfüller für den Rumpf sowie die Komponenten zur Steuerung des Modells. Darüber hinaus wird Standardwerkzeug benötigt, welches in jeder Hobbywerkstatt zu finden ist.

Die Servoaussparungen sind für 2x Dymond D47 Servos vorbereitet und die Rumpfnase prädestiniert für einen 22er Außenläufer BL-Motor.

Ein 4 Kanal-Empfänger ist ausreichend.

Empfohlener ausgewogener Antrieb ohne Beleuchtung: Hacker A10-7L, 10A Regler, 6x4 Luftschraube, sowie einem 2s Lipo mit 600mAh.

Empfohlener schneller Antrieb oder für Beleuchtungsflüge: Hacker A10-7L, 10A Regler, 4.5x4.1 Luftschraube, sowie einem 3s Lipo mit 650mAh.

Für die Beleuchtung der Tragfläche werden 24x5cm LED-Streifen benötigt, für die Rumpfnase 2x5cm und für das Leitwerk ebenfalls 2x5cm.


(Diese Seite erfordert den Adobe Flash Player für eine korrekte Darstellung unterhalb dieses Hinweises.)

Die Brettzision mit 2s-Lipo am Tag und 3s in der Nacht

Die Brettzision mit 3s-Lipo

Die Brettzision mit 3s-Lipo (Onboard)

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü